Junges Ich

Der Rat für mein junges Ich

Was würde ich meinem jüngeren Ich empfehlen? 1. Finanzielle Bildung aneignen In der Schule wird bewusst oder unbewusst wenig über die eigene finanzielle Bildung gesprochen. Warum ist das so? Das kann ich leider nicht beantworten. Wenn es nach mir geht, würde jeder von mir einen Crash Kurs erhalten. Warum ist es wichtig in jungen Jahren …

Der Rat für mein junges Ich Weiterlesen »

Digital Detox & Digital Balance

Digital Balance & Detox

Bildschirmzeit gleich Lebenszeitfresser Digital Balance & Digital Detox. Heutzutage sind die digitalen Geräte wie Smartphone, Tablet oder Laptop in unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie sind wichtige Helfer, können uns aber auch unnötig Zeit weg nehmen. Sie beeinflussen uns erheblich, in unserer Weiterentwicklung, unsere Produktivität und unsere Effizienz. Man wird immer abgelenkt von den neusten Nachrichten (privat, geschäftlich, Nachrichten aus aller Welt, Aktienkursen, Social …

Digital Balance & Detox Weiterlesen »

Angst vor Kritik

Die Angst vor Kritik

Viel zu oft trauen wir uns Dinge nicht zu. Wir haben Angst, dass unsere Mitmenschen unsere Entscheidung nicht akzeptieren und uns kritisieren. Gerade im öffentliche Raum gibt es selten konstruktive Kritik, die einem einfühlsam nahe gebracht wird. 90 % wollen dich einfach nur scheitern sehen und geben einen blöden Kommentar ab, beleidigen dich, sagen dass …

Die Angst vor Kritik Weiterlesen »

5 Dinge

5 Dinge die ich, ich jedem empfehlen würde!

1) Spare 100.000 Euro an und arbeite an deinem Sicherheitspolster 1.1) Altersvorsorge Ich schließe mich der allgemeinen Meinung an, dass man privat für die Altersvorsorge Geld anlegen muss. Umso früher man beginnt, umso besser. Wenn du erst einmal 100.000 € auf der Seite hast und diese sinnvoll investierst wird dir das im Alter schon eine …

5 Dinge die ich, ich jedem empfehlen würde! Weiterlesen »

Warum blogge ich?

Warum blogge ich?

Visualisieren & Reflektieren Bloggen hilft mir den Kopf frei zu bekommen. Wenn mich ein Thema oder mehrere Themen beschäftigen werde ich oft unnötigem Stress ausgesetzt. Das Aufschreiben meiner Gedanken hilft mir die Themen fest zu halten, ohne dass sie mir entgehen. Gerade vor dem Einschlafen hilft es extrem seine Gedanken zu sortieren und diese aufzuschreiben. …

Warum blogge ich? Weiterlesen »

Hybrides Arbeiten

Hybrides Arbeiten

Das Arbeitsmodell der Zukunft Neben Homeoffice, Mobiles Arbeiten geht der Trend nun zu hybrides Arbeiten. Durch die Corona Pandemie wurde regelrecht der Trend für das neue Arbeitsmodell „Hybrides Arbeiten“ gebrochen. Durch den Zwang zu Homeoffice haben viele festgestellt, dass es nicht immer zwingend notwendig ist bei der Arbeit direkt vor Ort zu sein. Arbeitgeber und …

Hybrides Arbeiten Weiterlesen »

Neuanfang

Neuanfang

Wenn die Zeit kommt… Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem es einem zu viel wird. Die Probleme und negativen Erfahrungen sind immer im Alltag zu jeder Zeit gegenwärtig. Dies kann im Beruf, Beziehung, Wohnen oder der Gesundheit sein. Es ist an der Zeit etwas zu verändern. Sollte ein Neuanfang gewagt werden? Stelle dir folgende Fragen …

Neuanfang Weiterlesen »

Arbeitsleben III

Arbeitsleben III

Unsicherheiten im Arbeitsleben Falls du Arbeitsleben Teil I noch nicht gelesen hast -> Klicke hier! Weiterbildungen sind extrem wichtig! Privat wie beruflich ist es wichtig, dass du dich regelmäßig forderst und du dir neues Wissen aneignest. Neues Wissen bedeutet im Endeffekt für dich mehr Informationen, die dir im Alltag, in bestimmten Situationen und im gesamten …

Arbeitsleben III Weiterlesen »

Konzentration

#A22 Konzentriert Arbeiten

Ich habe oft das Problem, dass ich mich nach einer Weile oder an bestimmten Tagen einfach nicht auf eine Sache fokussieren und konzentrieren kann. Meine Produktivität geht gegen null und ebenso meine Lust. Lieber Ablenken heißt das Motto und die Doings auf einen anderen Tag schieben. Ist das wirklich sinnvoll? Ist es wirklich immer notwendig …

#A22 Konzentriert Arbeiten Weiterlesen »

Arbeitsleben

Arbeitsleben Teil II

Unsicherheit im Arbeitsleben Teil II Hast du Arbeitsleben Teil I noch nicht gelesen? Dann -> Klicke hier Veränderung fällt oft schwer…. Vielen fällt es schwer sich im Arbeitsleben zu verändern, da wir schließlich davon Leben und unsere finanziellen Mittel für unseren Lebensunterhalt bekommen. Man hat eine gewisse Abhängigkeit. Der Job ist der Anker, die Sicherheit, …

Arbeitsleben Teil II Weiterlesen »